Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachtagung des DFP e.V

9. November, 14:45 - 10. November, 18:30

| €180

Event Navigation

Thema: Handlungsfähig im Wandel?!

Wandel ist natürlich. Was aber, wenn sich mehr ändert, als gewollt und einem lieb ist?

Wirtschaftlich bedingte Veränderung wird zu häufig idealisiert und macht vor keinem Bereich Halt.

In der digitalen Revolution, im Konsumdruck und im Finanzkapitalismus gehen natürliche Wandlungsprozesse beinahe unter oder werden kommerzialisiert.

Der Druck zur Selbstoptimierung wirkt weit über die Arbeitswelt hinaus in Freizeit- und Beziehungsgestaltung und beeinträchtigt eine gute Selbstregulation.

Eine Wirkung ist ein Anstieg von psychischen Krankheiten.

Was geschieht bei alldem mit mühsam erarbeiteten Menschenrechten und demokratischen Strukturen?

Wie können wir als Psycho- und Soziodramatiker*innen unsere Werte und Handlungsfähigkeit
bewahren und weiterentwickeln?

Wie unterstützen wir unsere Kund*innen und Ratsuchenden darin, mit Klarheit, Spontaneität, Kreativität und Rollenflexibilität den Wechselfällen des Lebens angemessen zu begegnen?

Mit dieser Tagung bieten wir Raum für solche Fragen. Kolleg*innen aus verschiedenen Arbeitsfeldern stellen dazu Praxisbeispiele vor.

Weiteres können Sie dem Flyer.pdf entnehmen.

Details

Beginn:
9. November, 14:45
Ende:
10. November, 18:30
Eintritt:
€180
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Gustav Stresemann Institut
Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn-Bad Godesberg + Google Karte

Veranstalter

DFP e.V.
Telefon:
0221 – 8884836
E-Mail:
info@psychodrama-deutschland.de
Website:
www.psychodrama-deutschland.de