Lade Veranstaltungen

« All Events

Wertimaginative Logotherapie

7. September, 15:00 - 9. September, 15:00

| €2800

Event Navigation

Praxis und Theorie der Wertimagination

In diesem Kurs werden wir die Praxis und Theorie der Wertimagination lehren und erfahrbar machen.
Die Ausbildung findet in 8 Modulen statt. In einer systematischen Darstellung der Wertimagination werden wir die Theorie, so wie auch die Praxis der Wertimagination als Selbsterfahrung erlernen, welche die Voraussetzung für eine verantwortungsvolle Anwendung bildet.
Die Wertimagination ist eine Methode der Logotherapie und Existenzanalyse, die sich über diesen Kurs in das Gesamtkonzept der sinnzentrierten Psychotherapie einfügt. Sie kann insbesondere die klassischen Methoden der Logotherapie – Einstellungsmodulation, Dereflexion und die Paradoxe Intention – in ihrer Wirksamkeit deutlich verstärken.

Weitere Details können Sie dem Informationsblatt.pdf entnehmen.

Details

Beginn:
7. September, 15:00
Ende:
9. September, 15:00
Eintritt:
€2800
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Süddeutsches Institut für Logotherapie & Existenzanalyse
Hauptstraße 9, 82256 Fürstenfeldbruck + Google Karte
Telefon:
+49 8141 18041
Website:
http://www.logotherapie.de/Anfahrt.html

Veranstalter

Andreas Böschemeyer und Nadja Palombo
Telefon:
+49 8141 18041
E-Mail:
si@logotherapie.de
Website:
http://www.logotherapie.de/Anfahrt.html