Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2017
€30

Einladung zum Frühjahrssymposium der GLEP

31. März, 15:00 - 1. April, 17:00
Karl-Jaspers-Haus, Unter den Eichen 22, 26122 Oldenburg + Google Karte

Ist Psychotherapie ohne Philosophie möglich? (Karl-Jaspers-Haus Oldenburg, 31.03. – 01.04.2017) Das Symposium befasst sich mit der Bedeutung der Philosophie für die zeitgenössische Psychotherapie unter besonderer Berücksichtigung der existenzanalytischen Psychotherapien. Karl Jaspers als Psychiater, Psychotherapie-Theoretiker und Existenzphilosoph wird dabei als Ideengeber für die Logotherapie und die anderen existenziellen Therapien eine besondere Rolle spielen. Das Symposium wird ausgerichtet von der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalytische Psychotherapie (GLEP) in Kooperation mit der Karl-Jaspers- Gesellschaft. Weitere Informationen finden Sie auf dem Informationsblatt.pdf und Referenteninfo.pdf…

Erfahren Sie mehr »
April 2017
€55

Wenn ein Pflaster nicht ausreicht – Hilfe bei seelischen Verletzungen

4. April, 9:00 - 16:00
Maternushaus, Kardinal-Frings-Str. 1-3, 50668 Köln + Google Karte

Ansätze zur Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen Es sind die vermeintlichen Kleinigkeiten des täglichen Lebens, die bei einem Kind schon dauerhafte seelische Verletzungen zur Folge haben können. Wie wirkt es sich nachhaltig auf ein Kind aus, das seine Eltern (z.B. im Kaufhaus) auch nur kurzfristig aus den Augen verliert? Wie empfindet es wenn Eltern streiten und einer (auch nur für Stunden) die Wohnung verlässt? Was geschieht mit einem Kind, das Zeuge eines Unfalls wird oder in einen Unfall verwickelt…

Erfahren Sie mehr »

Der Hunger nach Anerkennung

4. April, 19:30 - 20:30
Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg + Google Karte

Weiblicher Narzissmus. Referent: Dr. Bärbel Wardetzki. Augustanasaal. Kooperationspartner: Evangelisches Forum Annahof, Katholische Erwachsenenbildung, Referat Ehe und Familie der Diözese Augsburg; Weitere Info bei: Johanna Fischer, Tel. 0821 – 707570 Email: post23@web.de

Erfahren Sie mehr »
Mai 2017

… mit dem Herzen dabei sein …

3. Mai, 17:00 - 18:00
Botanischen Garten Augsburg, Dr.-Ziegenspeck-Weg 10, 86161 Augsburg + Google Karte

Literarischer Spaziergang im Botanischen Garten. Christa Konnertz. Weitere Info bei: Johanna Fischer, Tel. 0821 – 707570 Email: post23@web.de

Erfahren Sie mehr »

Liebe ist, den Partner nicht so zu nehmen, wie er ist

9. Mai, 19:30 - 20:30
Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg + Google Karte

Durch Veränderungen Beziehung positiv gestalten. Referent: Christian Thiel. Augustanasaal. Kooperationspartner: Evangelisches Forum Annahof. Weitere Info bei: Johanna Fischer, Tel. 0821 – 707570 Email: post23@web.de

Erfahren Sie mehr »
Juni 2017
€260

Paare – Architekten der gemeinsamen Lebenslandschaft

23. Juni, 9:00 - 25. Juni, 16:00
Tagungshaus Maria in der Aue, In der Aue 1 Wermelskirchen + Google Karte

Ein Wochenende für Paare. Sie sind schon lange mit Ihrem Lebenspartner gemeinsam unterwegs? Dann haben Sie viel miteinander aufgebaut, mussten sich von manchem verabschieden, Sie teilen wunderbare und schwierige Erfahrungen. Die gemeinsame Lebenslandschaft bewusst zu gestalten, bleibt über die Zeit eine immer neue Herausforderung. Das Seminar bietet in Einzel-Gruppen- und Partnergesprächen und Übungen, die „guten Orte“ der Partnerschaft neu zu entdecken, Ziele für das Zusammenleben zu benennen und erste Ideen für den Weg dahin zu entwickeln. Ein Kurzvortrag und Gespräche…

Erfahren Sie mehr »
September 2017

3. AGHPT-Kongress „Humanistische Psychotherapie: Fühlen und Erleben“

7. September, 8:00 - 10. September, 17:00
Freie Universität Berlin / Silberlaube, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin + Google Karte

7.-10. September 2017 in Berlin 3. AGHPT-Kongress "Humanistische Psychotherapie: Fühlen und Erleben" Ort: Freie Universität Berlin, "Silberlaube" Näheres unter: www.aghpt.de

Erfahren Sie mehr »

DGLE-Kongress in Augsburg

23. September - 24. September

Am 23. + 24. September 2017 findet in Augsburg der DGLE-Kongress statt. Ausführliches Programm folgt.

Erfahren Sie mehr »
€235

Kraft schöpfen an der Quelle des Lebens

27. September, 9:00 - 16:00
Gästehaus St. Johannes, Kloster Grafschaft, Annostraße 1, 57392 Schmallenberg + Google Karte

Besinnungstage im Kloster Grafschaft. Alltagsprobleme und das berufliche Eingespanntsein fordern uns oft über die Maßen. Wir nehmen uns zwei Tage Zeit, Atem zu schöpfen und innezuhalten um uns und unsere Bedürfnisse wieder neu zu erspüren und uns Zeit zu nehmen, darüber nachzudenken wer wir sind und wofür wir leben. Dies bieten wir Ihnen im Kloster Grafschaft im Schmallenberger Sauerland. Wir gehen gemeinsam den Franziskusweg und nehmen uns Zeit, an den Stationen zu verweilen, die Texte in uns aufzunehmen und im…

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2017
€37

Gender – Was hat das mit mir zu tun?

10. Oktober, 9:00 - 16:00
Maxhaus, Schulstr. 11, 40213 Düsseldorf + Google Karte

Ansätze zur persönlichen und praktischen Genderpädagogik. Der Kurs soll einen Überblick geben, was „Gender“ im Praxisalltag einer Kindertagesstätte für jeden Einzelnen bedeutet. Es soll erarbeitet werden, wie eine geschlechtsbewusste Erziehung von Kindern stattfinden kann, wie die Besonderheiten von Mädchen und Jungen Berücksichtigung erfahren und die jeweiligen Schwerpunkte und Stärken unterstützt werden können. Der Erziehende selbst steht mit seiner Rolle als Frau oder Mann im Blickpunkt: Welche Erinnerung habe ich an meine eigene Kindheit als Mädchen/Junge? Welche Chancen und/oder Begrenzungen habe…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren