Reinhard Zaiser, Dr. theol. Dipl.-Arb.-Wiss. BA, MA, MDiv, MS, MOM, PhD

Viktor E. Frankl als Pionier der modernen Philosophischen Praxis. Von den geistigen Übungen der Antike zu den Methoden der Logotherapie. In: Existenz und Logos 1 (2006).

William S. Sahakian’s philosophical therapy: A pioneering approach of modern philosophical practice. In: Philosophical Practice 2 (1) 3-6.

Otto Zsok (2005). Der Arztphilosoph Viktor E. Frankl (1905-1997). Ein geistiges Profil. EOS-Verlag. St. Ottilien, rev. in: Existenz und Logos 1 (2006).

Die Bedeutung von Viktor E. Frankls Logotherapie und Existenzanalyse für die Philosophische Praxis. In: Viktor Frankl und die Philosophie (Hg.: O. Zsok u. D. Batthyány), Springer-Verlag, Wien – New York 2005, 299-304.

Viktor E. Frankl’s Influence on Karl Rahner and the Anthropological Turn of Modern Western Theology. In: KIATS Theological Journal (ed.: Korea Institute for Advanced Theological Studies) vol. 1, no. 1, 2005.

Viktor Frankl as a Theologian: The Meaning of Logotherapy for Modern Western Theology. In: The International Forum for Logotherapy. Journal of Search for Meaning, vol. 28, no. 1, 2005, 4-9.

Management by Meaning: Logotherapie in moderner Arbeitswissenschaft und Managementlehre. In: Existenz und Logos. Zeitschrift für sinnzentrierte Therapie, Beratung, Bildung, 1 (2005) 34-46.

Logoterapia, teologia e senso della vita. Elementi per un confrontato tra Viktor E. Frankl e Karl Rahner. In: Ricerca di senso, vol. 3, numero 2, 2005.

Management by Meaning: Personalführung und Motivation unter dem Aspekt der Logotherapie, ein Beitrag zum Sinnmanagement, LIT-Verlag, Bd. 21 in der Reihe „Personal und Organisation“, ISBN 3-8258-7314-5, Euro 14,90
nähere Angaben siehe Internet

Karl Rahners Begriff des „übernatürlichen Existentials“ im Lichte von Viktor E. Frankls These vom „unbewussten Gott“
nähere Angaben siehe Internet

Management by Meaning. Aspekte des Sinnmanagements unter besonderer Berücksichtigung der Logotherapie und Existenzanalyse. Bochumer Beiträge zur Arbeitswissenschaft (Hg.: Institut für Arbeitswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum), Bd.12, Bochum 2004.

Verdraengung und Neurose,Wunschdenken und Illusion? Zu Sigmund Freuds psychoanalytischer Religionskritik und noogener Neurose. Forum Religionskritik, Bd. 6, LIT-Verlag, Muenster/Hamburg/Berlin/Wien/London 2005.
nähere Angaben siehe Internet