Theodor Rütter, Prof., Dr. phil.

Bildungsarbeit. Eine Betrachtung aus dem Anspruch personaler Existenz. Berlin (Pro Business Verlag) 2008, S. 445 ff. (Existenzanalyse in der existenziellen Bildungsarbeit).

Alfred Adler und die Persönlichkeit aus der schöpferischen Kraft der ersten Kindheit. Stuttgarter Schriften zur Bildungsphilosophie. Nr. 21, Stuttgart (Universitätsbibliothek)1995

Sigmund Freud und das Bild der Persönlichkeit aus Eros und Thanatos. Stuttgarter Schriften zur Bildungsphilosophie. Nr. 20, Stuttgart (Universitätsbibliothek) 1995

Karl Jaspers und die Persönlichkeit als Werkzeug der Existenz. Stuttgarter Schriften zur Bildungsphilosophie. Nr. 17, Stuttgart (Universitätsbibliothek) 1995

Max Scheler und der Einsatz der Person zur Miterwirkung der Gottheit. Stuttgarter Schriften zur Bildungsphilosophie. Nr. 13, Stuttgart (Universitätsbibliothek) 1995

Die Sinnfrage ist eine Gewissensfrage. In Existenz und Logos. Heft 1/2000, S. 77 ff.

Bildungsarbeit gegen das Unheil in unserer Zeit. In B. Amini / K.-D. Heines / U. Tirier (Hg.): Wort und Sinn – Sprache als Medium der Sinnfindung. Kiel (DGLE) 1998, S. 181 ff.

Fülle des Lebens in existenzieller Bildungsarbeit. In Existenz und Logos. Heft 2/2002, S. 84 ff. und 251 ff.

Was es uns bedeutet, den Sinn einer Situation zu erkennen. In: Existenz und Logos. Heft 1/2002, S. 14 ff.

Angst und das Erwachen des Geistes in der Seele. In: Existenz und Logos. Heft 2/2000, S. 188 ff.