Öffentlichkeitsarbeit

Die Mitarbeiter des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit werden vom Vorstand berufen. Zum Ausschuss gehören die Mitglieder der Redaktion einschließlich Schriftleiter der Zeitschrift „Existenz & Logos“ sowie der Webmaster, der die Website (www.logotherapie-gesellschaft.de) pflegt.

Aufgabe des Ausschusses ist es, die vom Vorstand beschlossene einheitliche Gestaltung des öffentlichen Auftritts der DGLE zu gewährleisten.

Der Vorstand kann weitere Fachleute in den Ausschuss berufen.

Die Zeitschrift „Existenz & Logos“, herausgegeben vom Vorstand der DGLE, erreicht nicht nur die Mitglieder, sondern auch die Fachwelt. Die vom Vorstand berufenen Mitglieder der Redaktion und die Schriftleitung arbeiten mit den Autoren zusammen, um die Logotherapie in Theorie und Praxis vorzustellen oder sich aus der Perspektive anderer wissenschaftlicher Ansätze kritisch und differenziert mit ihr auseinanderzusetzen.

Der Internetauftritt ermöglicht es, die DGLE kennen zu lernen und schnell an Adressen von praktizierenden Logotherapeuten, Ausbildungsinstituten und Kontaktpersonen zu kommen. Termine und Nachrichten können problemlos abgerufen werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, Links mit anderen Logotherapie-Instituten und Gesellschaften herzustellen und auf diese Weise aufzuzeigen, dass Logotherapie in über 30 Ländern beheimatet ist.

Aufgabenfelder für weitere Öffentlichkeitsarbeit:

  • Gesundheitswesen
  • Krankenversicherungen
  • Sozialwesen
  • Schule und Erziehung
  • Wirtschaft und Arbeitswelt
  • Universitäten und Hochschulen
  • Medien
  • Hilfesuchende